fruehstueck's

 

kunterbunte
welt!

 

 


Willkommen

in der

BuecherWelt!

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Inhalt:

Wenn man von dem getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl. Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem Geliebten wehtun würde? Wenn das eigene Leben das Einzige ist, was man dem Geliebten geben kann, wie kann man es ihm dann verweigern?
Wenn es jemand ist, den man wirklich liebt?

 

Stephenie Meyer

Bis(s) zum Ende der Nacht

Bella und Edward

Gebundene Ausgabe Carlsen Verlag (Feb.2009)

ISBN: 3-551-35782-3

Jetzt kaufen bei:
 Amazon.de
 Weltbild.de
 

Das Abschluss Buch der Bis(s) Reihe schafft auch wieder einen Sog dem man sich nicht entziehen kann. Hervorheben moechte ich die Idee, auch mal aus der Perspektive von Jacob zu schreiben um so die Figur dem Leser naeher zu bringen.

Mich hat der letzte Band mehr in Bann gezogen wie Band 2 und 3. Aus dem einfachen Grund,  die Figuren haben sich geaendert, insofern das Bella nicht mehr der Teenager aus Schultagen ist und Edward hat seine Uebervorsicht aufgegeben. Ausserdem gibt es ueberraschende Wendungen mit denen wohl die meisten nicht gerechnet haben.

Alles in allem ist der Autorin ein runder Abschluss gelungen, der nichts an Spannung, Romantik und grosse Gefuehle eingebuesst hat. Die Geschichte verspricht bis zum Ende hoechsten Lesegenuss.

Sandra, 05.03.2009

 
zurueck zur Buecherwelt                                                                                                                   Uebersicht Kinder- u. Jugendbuch