fruehstueck's

 

kunterbunte
welt!

 

 


Willkommen

in der

BuecherWelt!

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Klappentext:

Ohne den alten Buchhaendler Karl Konrad Koreander waere Phantasien verloren gewesen. Er war es, der dem Jungen Bastian "Die unendliche Geschichte" gab und ihm damit das Tor in das phantasische Reich oeffnete. Jeder kennt diese Geschichte. Aber wie kam das Buch urspruenglich in sein Antiquariat - und welche Abenteuer hat der junge Koreander selbst in Phantasien erlebt?

 

 

Ralf Isau

Die Legenden von Phantasien 

Die Geheime Bibliothek               Des Thaddaeus Tillman Trutz

Taschenbuch: Arena Verlag (2005) 

ISBN: 3-401-02461-2

Jetzt kaufen bei:
 Amazon.de
 Weltbild.de
 
 

Wahrlich, was fuer eine  Legende aus der "Unendlichen Geschichte" von Michael Ende. Ralf Isau hat mit diesem Roman bewiesen, das er ein wuerdiger Nachfolger in der Phantasischen Welt ist und dort bestehen kann!

Erzaehlt wird uns die Geschichte des Herrn Thaddaeus Tillmann Trutz, seiner Zeit Meisterbibliothekar in der Phantasischen Buecherei, und natuerlich von seinem Nachfolger Karl Konrad Koreander. Wie auch schon in der "Unendlichen Geschichte" muss Phantasien gerettet werden. Wie die Beiden das schaffen und welche Abenteuer sie dabei bestehen muessen, aber das ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzaehlt werden...

Wer schon "Die unendliche Geschichte" geliebt hat wird auch dieses Buch ins Herz schliessen. Einige bekannte Charaktaere kommen darin vor, sowie auch viele Neue unbekannte Wesen. Der rote Faden zur "Unendlichen Geschichte" zieht sich durch das ganze Buch, mit ein paar ueberraschenden Wendungen. So werden manche Fragen die bei Michael Ende offen geblieben sind hier beantwortet.

Ein absolut Phantasisches & Empfehlenswertes Buch, nicht nur fuer Kinder u. Jungendliche.

Sandra, 06.05.2008

zurueck zur Buecherwelt                                                                                                             Uebersicht Kinder- u. Jugendbuecher