fruehstueck's

 

kunterbunte
welt!

 

 


Willkommen

in der

BuecherWelt!

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Inhalt:

Eine Frau verläßt ihr Haus und findet sich wenig später auf den Straßen Bostons wieder - blutbefleckt, die Taschen voller Geld, ohne Erinnerungsvermögen. Nach einem Tag des Umherirrens sucht sie schließlich Hilfe. Bei der ärztlichen Untersuchung wird sie erkannt, und man holt ihren Mann, einen angesehenen Kinderarzt, zu Hilfe. Doch der ist ihr fremd - wie alles aus ihrem bisherigen Leben. Ist dieser Fremde, der sich als ihr Mann ausgibt und sie so aufopfernd umsorgt wirklich ihr Ehemann? Und was sind das für Medikamente, die ihr angeblich helfen sollen? Und warum fühlt sie sich plötzlich als Gefangene im eigenen Haus? Oder sind das alles Hirngespinste einer Geisteskranken? Ihre kleine Tochter, an die sie sich zu erinnern glaubt, ist auch verschwunden. Langsam wächst in Jane der Verdacht, daß sie einem teuflischen Plan ausgeliefert ist. Verzweifelt kämpft sie um ihr Gedächtnis - es wird ein Kampf auf Leben und Tod.

 

 

Joy Fielding

Lauf, Jane, lauf!

Taschenbuch: Goldmann Verlag 6.Auflage 1992

ISBN: 3-442-41333-8

Jetzt kaufen bei:
 Amazon.de
 Weltbild.de
 

Ist schon eine Weile her seitdem ich dieses Buch gelesen habe. Doch kann ich mich noch recht gut an den Verlauf dieser spannenden Geschichte erinnern. Lauf, Jane, lauf! ist eines der Besten Buecher von Joy Fielding. Die Autorin schreibt ihre Buecher immer im gleichen Stil und aus der perspektive Weiblicher Protagonistinnen.

Das besondere an diesem Roman ist, dass der Leser sofort mit einer Frau konfrontiert wird die ihr Gedaechtnis verloren hat. Natuerlich moechte man herrausfinden wie und wieso es soweit kam, dadurch weckt die Autorin das Interesse an der Geschichte. Nun wird sehr ausfuehrlich geschildert wie es dazu kam und die Ereignisse ueberschlagen sich. Relativ schnell wird einem klar, wer hinter dem ganzen Komplott steckt, was aber der atemberaubenden Spannung keinen Abbruch tut. Zum Ende des Buches wird es schier unertraeglich und man stellt sich automatisch die Frage: "Was verbirgt er nun vor ihr"?

Eine nervenzerreissende Story.

Sandra, 23.01.2008

 
zurueck zur Buecherwelt                                                                                                                              Uebersicht Krimi, Thriller