fruehstueck's

 

kunterbunte
welt!

 

 


Willkommen

in der

BuecherWelt!

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Klappentext:

Mein Name ist Joe. Ich bin ein netter Kerl. Aber manchmal bringe ich Frauen um.

Joe hat sein Leben scheinbar fest im Griff - tagsueber jobbt er als Putzmann bei der Polizei, abends geht er anderen Taetigkeiten nach. Er denkt daran, seine Fische zweimal taeglich zu fuettern und seine Mutter mindestens einmal pro Woche zu besuchen, obwohl er ihren Kaffee ab und zu mit Rattengift verfeinert. Er stoert sich kaum an den Nachrichten von dem Schlaechter von Christchurch, der -so wird behauptet- sieben Frauen umgebracht hat. Joe weiss, dass der Schlaechter nur sechs getoetet hat. Er weiss es ganz einfach. Und Joe wird diesen Nachahmer finden; er wird ihn fuer die eine Tat bestrafen und ihm die anderen sechs Morde anhaengen. Ein perfekter Plan, denn er weiss bereits, dass er die Polizei ueberlisten kann. Das Einzige, was noch getan werden muss, ist, sich um all die Frauen zu kuemmern, die nicht aufhoeren ihm im Weg zu stehen.

 

 

Paul Cleave

Der siebte Tod

Taschenbuch: Heyne Verlag (05/2007)

ISBN: 3-453-43247-9

Jetzt kaufen bei:
 Amazon.de
 Weltbild.de
 

Thriller aus der Sicht des Serienkillers, wow, dachte ich mir, sollte man unbedingt lesen.

Meine Begeisterung liess aber relativ schnell nach. Mir waren manche Szenen einfach zu detailliert beschrieben, was der Geschichte eine gewisse Brutalitaet verlieh, die wahrscheinlich Liebhaber solcher Thriller suchen. Das Buch ist durchaus spannend geschrieben und man moechte schon wissen wie es weiter geht mit dem "netten" Kerl Joe. Allerdings zum Schluss hin laesst die Spannung wieder nach da dieser vorhersehbar wird.

Thriller & Krimi Fans werden begeistert sein von diesem Roman.

Sandra, 23.07.2008

 
zurueck zur Buecherwelt                                                                                                                              Uebersicht Krimi, Thriller