fruehstueck's

 

kunterbunte
welt!

 

 


Willkommen

in der

BuecherWelt!

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Klappentext:

Elaine Dawson ist vom Pech verfolgt. Als sie nach Gibraltar zur Hochzeit einer Freundin reisen will, werden saemtliche Fluege in Heathrow wegen Nebels gestrichen. Anstatt in der Abflughalle zu warten, nimmt sie das Angebot eines Fremden an, in seiner Wohnung zu uebernachten - und ist von diesem Moment an spurlos verschwunden. Fuenf Jahre spaeter rollt die Journalistin Rosanna Hamilton den Fall neu auf. Ploetzlich gibt es Hinweise, dass Elaine moeglicherweise noch lebt. Doch als Rosanna diesen Spuren folgt, ahnt sie nicht, dass die selbst bald in Lebendsgefahr schweben wird...


 

 

Charlotte Link

Die letzte Spur

Ersterscheinung: April 2008

Taschenbuch: Goldmann Verlag

ISBN: 3-442-46458-6

Jetzt kaufen bei:
 Amazon.de
 Weltbild.de
 
 

Wie immer ein spannender und lesenswerter Roman von Frau Link. Es verwundert mich doch jedesmal wieder, wie schnell die Autorin ein neues Buch auf den Markt bringt und es aufs Neue schafft mich davon zu begeistern.

Und doch: Trotz aller psychologischer Raffinese reicht dieser Roman nicht an  vorangegangene Buecher, wie zum Beispiel: Der fremde Gast, Der Vereherer und ganz besonders Schattenspiel heran, was den Spannungsbogen der Handlung betrifft. Vielleicht mag es auch daran liegen, dass sich ihre Buecher doch irgendwo gleichen.

Was nicht heissen soll, das man dieses Buch nicht lesen sollte. Im Gegenteil, denn der Verlauf der Handlung ist altbewaehrt: Unverdaechtige die vielleicht doch verdaechtig sind, packendes Verwirrspiel mit einem ueberraschendem Ende.

Sandra, den 28.05.2008

 
zurueck zur Buecherwelt                                                                                                                             Uebersicht Krimi, Thriller