fruehstueck's

 

kunterbunte
welt!

 

 


Willkommen

in der

BuecherWelt!

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Klappentext:

Die huebsche Karen Kern blickt voller Zuversicht in die Zukunft. Sie wird ihren Collegefreund heiraten, Kinder haben und gluecklich werden. Doch dann laesst sie sich nach einer Party von charmanten Jurastudenten Bob nach Hause begleiten. Alle sehen, wie sie das Fest gemeinsam verlassen. Keiner sieht, wie er sie vergewaltigt. Bob stammt aus einer wohlhabenden und einflussreichen Familie und behauptete, Karen habe den Sex gewollt. Er kommt ungestraft davon, und Karen muss mit Wut, Angst und Schamgefuehl fertig werden. Dreissig Jahre lang bleiben ihre Beziehungen zu Maennern gestoert. Bis Karen Kern das tut, wozu die meisten Opfer nie in der Lange sind: Sie rechnet mit dem Mann ab, der ihr Leben zerstoert hat.

 

 

Susan Sloan

Schuldos schuldig

Taschenbuch: Droemer Knaur Verlag (07/1996)

ISBN: 3-426-60313-6

 

Jetzt kaufen bei:
 Amazon.de
 Weltbild.de
 
Dieses Buch ist so packend von der ersten bis zur letzten Seite, das man es gar nicht mehr aus der Hand legen kann. Von Anfang an fuehlt man mit Karen die Wut, die Scham, diese Ohnmaechtigkeit das einem nicht Gerechtigkeit widerfaehrt. Man durchlebt haargenau die ganze Palette der Gefuehlswelt Karens.

Zur Mitte hin wird das Buch etwas langatmig, dafuer ist der Schluss umso atemberaubender, denn auf der letzten Seite klaert sich alles.

Schuldlos schuldig - ist ein Buch das man nie vergisst, wenn man es einmal gelesen hat!

Sandra, 13.05.2008

 
zurueck zur Buecherwelt                                                                                                                  Uebersicht Romane, Schmoeker