fruehstueck's

 

kunterbunte
welt!

 

 


Willkommen

in der

KochWelt!

 
 

weitere Rezepte:

 

Indische Gerichte

 

Meine Sommerrezepte

 

 

 

 

 

 
 

 

 
 
 
 

 

Sandra's schnelle Rezepte:
 
 

Gebackene Tomaten mit Feta Kaese:

  • 2 El Oliven Oel
  • 500 g Tomaten
  • 200 g Feta Kaese
  • 1 Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 3 zerdrueckte Knoblauchzehen
  • Basilikum, Thymian, Salz und Pfeffer

Tomaten in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem eingeoelten Backblech verteilen. Auf die Tomaten den Feta Kaese gleichmassig darueber streuen. Die Zwiebel mit dem Knoblauch vermengen ueber die Tomaten geben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Fuer ca. 15 min. im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen. Rausnehmen mit Basilikum und Thymian wuerzen und weiter 5 min. im Ofen backen.

Mit Baguette servieren.


Gefuellte Paprika:

  • 4 rote oder gelbe Paprika

Fuellung:

  • 200 g Zuchini
  • 200 g Reis vom Vortag
  • 1 kleine Zwiebel fein gewuerfelt
  • 1 Koblauchzehe zerdrueckt
  • 4 EL Oliven Oel
  • Salz, Oregano, Pfeffer
  • 250 g Quark
  • 1 Bund Petersilie, Schnittlauch
  • 1 Ei

Oel in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch und Zuchini anbraten bis die Zuchini bissfest sind. Reis untermengen und kurz erwaermen. Auf die Seite stellen abkuehlen lassen und mit Oregano, Salz und Pfeffer wuerzen.

Zwischenzeitlich den Quark mit Ei, gehackter Petersilie und Schnittlauch vermengen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zu dem Zuchini Reis geben.

Die Paprika halbieren, entkernen und mit dem Reis Gemisch fuellen. Auf ein Backblech geben oder in eine Auflaufform und im Backofen bei 180 Grad fuer 30 min. grillen bis die Paprika gar sind.

 


Kuerbis mit Lachs und Senf:

  • 500 g Kuerbis (Hokaido)
  • 500 g Lachs
  • 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • Dill
  • Oliven Oel
  • 150 g Sauerrahm
  • 2 EL Dijon Senf
  • 1 EL suessen Senf
  • Salz, 1 Chilli, Pfeffer

Den Kuerbis in ca. 1 cm grosse Stuecke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Haelfte vom Zitronensaft darueber geben, Zwiebel, Knoblauch und feingehackte Chille untermengen und weitere 5-10 min. braten.

Zwischenzeitlich den Sauerrahm mit Senf und Dill vermengen.

Den gewuerfelten Lachs auf dem Kuerbis verteilen, mit einem Deckel verschliessen und fuer ca. 5-10 min. garen. Mit der Senfsauce vermischen und von der anderen Haelfte der Zitrone die Filets zugeben, vermengen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen.

 


Mascarpone Mango Creme:

  • 150 g Quark
  • 150 g Mascarpone
  • 1-2 EL Zucker
  • 2 EL Grand Manier
  • Vanillaextrakt
  • 2 grosse suesse Mango (ersatzweise Mangopueree aus der Dose)
  • 1 EL braunen Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • zerbroeselte Amarettini
  • Minze (optional)

Joghurt, Mascarpone, Zucker, Vanillaextrakt und Grand Manier vermischen. 1 Mango zu Pueree verarbeiten und die zweite in kleine Stueckchen schneiden. Die Mangostuecke mit braunem Zucker und Zitronensaft wuerzen.

In einem groesseren Glas folgendermassen Schichten:

  • Mangopueree
  • Mascarpone Mix
  • Mango Stueckchen
  • Mascarpone Mix

Mit zerbroeselten Amarettini und Minze garnieren.

 

 

 
zurueck zur Kochwelt                                                                                                                                                               top