fruehstueck's

 

kunterbunte
welt!

 

 


Willkommen

in der

KochWelt!

 

weitere Rezepte:

 

Tina's Norddeutsche Rezepte

 

Sonntagsbraten

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
 
 
 
 

 

Tina's Brot-Session:
 
 

Laugensemmeln, Laugenbrezen:

  • 250 ml warmes Wasser
  • 2,5 TL Trockenhefe
  • 1/4 TL Zucker

Hefe und Zucker mixen, warmes Wasser dazugeben, verruehren und an einem warmen Platz fuer 10 min. stehen lassen.

  • 500 g Mehl
  • 1TL Salz

vermengen und den Wasser-Hefe Mix dazu geben. Alles zu einem elastischen, glatten Teig verkneten. Den Teig in eine Schuessel geben, abdecken und fuer 1 Std. gehen lassen.

2 Liter Wasser mit 40 g. Soda zum kochen bringen.

Den Hefeteig in zwoelf kleine Portionen aufteilen, Semmeln (Broetchen) formen und diese in das kochende Wasser fuer genau 1 min. geben (nicht laenger).

Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestaeuben, darauf die Semmeln legen mit groben Salz besprenkeln und bei 160-180 Grad fuer 20 min backen.


Franzoesisches Weissbrot:

  • 500 ml warmes Wasser
  • 5 TL Trockenhefe
  • 1/4 TL Zucker

Hefe und Zucker mixen, warmes Wasser dazugeben, verruehren und an einem warmen Platz fuer 10 min. stehen lassen.

  • 1 kg Mehl
  • 4 TL Salz

vermengen und den Wasser-Hefe Mix dazu geben. Alles zu einem elastischen, glatten Teig verkneten. Wichtig dabei ist, immer wieder Luft in den Teig kneten, so dass beim backen ein lockeres Weissbrot entsteht. Den Teig in eine Schuessel geben, abdecken und fuer 1 Std. gehen lassen.

Den Teig in 5 gleichgrosse Portionen aufteilen und individuell daraus ein Weissbrot formen, z. B. ein Baguette, ein rundes Weissbrot, eines in Kastenform usw. Jedes Brot mit Wasser bepinseln, auf ein gefettetes, bemehltes Backblech geben und bei 160-180 Grad fuer 35-40 min. backen.

Bei der Haelfte der Zeit etwas Wasser in den Backofen spritzen, so bekommt das Weissbrot eine schoene knusprige Kruste.


Spaghetti mit Petersilie und Knoblauch:

  • 500 g Spaghetti
  • 1 grossen Bund Petersilie, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, klein gewuerfelt
  • 1-2 rote Chillies
  • Olivenoel und Salz

Spaghetti in einem grossen Topf "al dente" kochen.

Nebenbei Olivenoel in einer Pfanne oder Wok erhitzen, den Knoblauch und Chilli zugeben, kurz anbraten und sofort Petersilie, Salz beimengen und bei mittlerer Hitze 2 min. braten. Sogleich die fertigen noch tropfnassen Spaghetti in den Wok geben und vermengen.

Sofort servieren und darueber duenne Scheiben Parmesan verteilen.

Dazu das frische franzoesische Weissbrot servieren.

Variante: Die Petersilie mit dem Knoblauch, Chilli, Salz, etwas geriebenem Parmesan und Olivenoel in einen Mixer geben und mixen bis ein Pesto entsteht.


Karamelisierte Ananas:

  • 1 frische oder 1 Dose Ananas ungesuesst
  • je 6 EL braunen Zucker und Rum
  • 2 EL Oel

Zucker und Rum vermengen, Ananasscheiben zugeben und rundherum in dem Zucker-Rum Gemisch schwenken. In einer Pfanne die Ananas 4-5 min. braten auf jeder Seite bis diese einen goldenen karamelisierten Ton bekommt.

Mit Vanilleeis servieren und Minze dekorieren.

 

 

 

 
zurueck zur Kochwelt                                                                                                                                                                top